Naturheilpraxis   
  Claudia Gabriel
 (HP)

[Home] [Praxis] [Therapien] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]

Hier kommen Sie per Klick direkt zu:
 [Dorn] [Breuß] [Homöopathie] [Reiki] [andere...]

Bei “Dorn” und “Breuß” handelt es sich um zwei Therapieformen, welche ich in meiner Praxis miteinander verbinde, da sie sich sehr gut ergänzen.

Dorn Therapie

Mit Hilfe von Druck und Mobilisation ist es möglich Blockaden der Wirbelsäule
sanft und dauerhaft zu lösen.(Es wird nicht mit Überdehnung und ruckartigen Bewegungen gearbeitet!). Fehlstellung einzelner oder mehrerer Wirbel führt zu Funktionsstörungen der dort austretenden Nerven und damit zu Funktionsstörungen der Organe und Zellen, die von den entsprechenden Nerven versorgt werden.
Blockaden in der Wirbelsäule können mannigfaltige Beschwerden verursachen.

Hier einige Beispiele:
  - im Halswirbelsäulen - Bereich:
        Migräne, Nasennebenhöhlenbeschwerden, Akne, Heuschnupfen,      
        Halsschmerzen, Oberarmschmerzen, Schwindel.....

  - im Brustwirbel - Bereich:
        Asthma, Schmerzen in Unterarmen & Händen, Bronchitis,
        funktionelle Herzbeschwerden, Gallenleiden, niedriger Blutdruck,
       Magenbeschwerden, Nierenbschwerden, ....       

  - im Lendenwirbelsäulen - Bereich:
       Verstopfung, Krampfadern, Blasenleiden, Kniebeschwerden, Ischias,
       Rückenbeschwerden, Wadenkrämpfe, schwache Sprunggelenke &
       Fußgewölbe .....

  - am Kreuzbein:
       Beschwerden im Bereich der Hüfte / Beckengelenke,
       Wirbelsäulenverkrümmungen, ....

  - am Steißbein:
       Hämorrhoiden, Afterjucken ....

Skoliose (= Wirbelsäulenverkrümmungen) sowie Probleme an Bandscheiben und Hüftgelenken sind mit der Dorn - Therapie sehr gut zu lösen, so daß in den meisten Fällen von einer Operation abgesehen werden kann. Auch Lumbago, Ischialgie, degenderative Erkrankungen und “Abnutzung” können mit Breuß und Dorn-Therapie ganz leicht und ungefährlich mit guten Erfolgsaussichten behandelt werden. Auch Probleme im emotionalen Bereich können Blockaden der Wirbelsäule verursachen und sind auf diesem Wege wieder zu lösen und leichter zu verarbeiten.

                                      (zurück zum Seitenanfang)


Breuß - Massage

Die Breuß - Massage ist einerseits eine energetische Massage; der Energiefluß wird wieder in Gang gesetzt und steigert das allgemeine Wohlbefinden. Andererseits streckt Sie die
Wirbelsäule und löst damit kleinere Blockaden . Sie wirkt sich sehr positiv auf die Bandscheiben
 aus, die sich mit dem Massageöl wie ein Schwamm vollsaugen und somit wieder als ideale Pufferzone zwischen den einzelnen Wirbeln wirken können. Die Behandlung wird von den Patienten als sehr wohltuend und entspannend empfunden.
.

                                     (zurück zum Seitenanfang)


Klassische Homöopathie

Begründer der klassischen Homöopathie ist der deutsche Arzt Samuel Hahnemann (1755 - 1843).

Er stellte 3 Grundregeln für die klassische Homöopathie auf:

 1. Simile Prinzip
   Simila similibus curentur = Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt
 2. Dosis minima
   kleinste Dosis, Potenzierung
 
3. Prüfung des Arzneimittels am gesunden Menschen

Das vergleichbare >Ähnliche< findet sich in den charakteristischen Symptomen der Arznei-
prüfung und in den individuellen Symptomen des einzelnen Kranken.
Der Vergleich dieser beiden Symptomen - Reihen führt zur Wahl der Arznei, welche dem
einzelnen Krankheitsfall am ähnlichsten ist. Diese Arznei nennt man deshalb das “SIMILE”.Mit der klassischen Homöopathie haben wir die Möglichkeit Körper, Geist und Seele des Menschen zu behandeln.In akuten, wie in Chronischen Fällen facht sie unsere Selbstheilungskräfte an und bringt uns auf den Weg der Heilung. .

“Wähle,
um sanft, schnell, gewiß und dauerhaft zu heilen,
in jedem Krankheitsfalle eine Arznei,
welche ein ähnliches Leiden für sich erregen kann, als sie heilen soll.”
                                          (Organon, Hahnemann)

                                      zurück zum Seitenanfang)

Reiki (japan.: spirituell geführte Energie)

Reiki ist eine uralte Kunst mit den Händen heilende Energie auszustrahlen. Dies wurde im 19. Jh. von dem Japaner Dr. Mikao Usui wiederentdeckt . Reiki bewirkt tiefe wohltuhende Entspannung, wirkt sich harmonisierend auf Körper, Seele und Geist aus und unterstützt die Selbstheilungskräfte. Durch Reiki werden Energieblockaden oder Verspannungen gelöst, der Energiefluss unterstützt und somit die geistige, seelische, mentale und körperliche Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit erhöht.
Der Patient spürt den Energiefluss als wohltuende Wärme. Reiki stellt eine wunderbare Ergänzung zu anderen Therapieformen da, sei es nun eine Therapie aus der Naturheilkunde oder aus der Schulmedizin.
                                      
(zurück zum Seitenanfang)


andere Therapieformen

Neben der Spezialisierung auf die o.g. Therapien verfüge ich natürlich auch über ein vielseitiges Grundwissen, welches ich mir während meiner Ausbildung und in meiner Praxis aneignen konnte.
Hier fließen auch weitere naturheilkundliche Behandlungsmethoden in meiner Praxisarbeit ein.
In vielen Fällen kann ich Ihnen auf anderen Fachbereichen weiterhelfen oder ggf. eine Kollegin oder einen Kollegen in Ihrer Nähe empfehlen.

                                     (zurück zum Seitenanfang)
 

[Home] [Praxis] [Therapien] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]